Start News Kiez Fensterscheibe stürzt auf die Reeperbahn

Fensterscheibe stürzt auf die Reeperbahn

676
0
TEILEN

Tanzende Türme: Fensterscheibe stürzt auf Fußweg

An der Reeperbahn in Hamburg hat eine herabstürzende Fensterscheibe am Donnerstag drei Passanten leicht verletzt. Das Glas fiel von der Dachterrasse eines Restaurants im 24. Stock der Tanzenden Türme an der Ecke Millerntorplatz.

Das etwa sechs Meter große Fenster war plötzlich zerplatzt, große Teile krachten direkt auf einen Transporter, der vor dem Gebäude parkte. Ein Mann und zwei Frauen, die gerade auf dem Fußweg an den Tanzenden Türmen vorbeigingen, wurden von Glassplittern getroffen. Der Mann konnte vor Ort von der Feuerwehr versorgt werden, die beiden Frauen mussten mit Schnittwunden in das Krankenhaus St. Georg gebracht werden, sie konnten die Klinik am Abend aber wieder verlassen.

ie Polizei sperrte den Fußweg vor den Tanzenden Türmen sowie Teile des Zirkuswegs. Der Verkehr auf der Reeperbahn war aber nicht betroffen. Eine Sprecherin des Bezirks Mitte sagte, Experten der Bauprüfabteilung würden die Unfallstelle und das Gebäude untersuchen, erst danach werde über weitere Maßnahmen entschieden. Die Dachterrasse des Hochhauses sei gesichert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here