Start News Kiez Hamburg führt Maskenpflicht ein

Hamburg führt Maskenpflicht ein

224
0
TEILEN

Maskenpflicht wegen Corona-Pandemie ab Montag auch auf der Reeperbahn

Auch Hamburg führt eine Maskenpflicht ein: Ab kommendem Montag, 27. April, soll es im Einzelhandel sowie im öffentlichen Nahverkehr, auch auf der Reeperbahn, Pflicht sein, so genannte Alltagsmasken zu tragen. Das gab Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher soeben auf einer Pressekonferenz bekannt.

Als Begründung für die Maskenpflicht sagte er: “Bisherige Empfehlungen zum Tragen von Masken hätten nicht ausreichend gefruchtet”, so der Bürgermeister. Deshalb sei derzeit eine entsprechende Verordnung in Vorbereitung.

Ab welchem Alter sollten Kinder eine Schutzmaske tragen? Bürgermeister Peter Tschentscher hat bei der Landespressekonferenz erklärt, dass laut Experten Schutzmasken bei Kleinstkindern unter drei Jahren nicht empfehlenswert seien.

In Schleswig-Holstein soll es ab kommender Woche Mittwoch, 29. April, ebenfalls eine Maskenpflicht geben. Das werde das Kabinett morgen beschließen, kündigte Ministerpräsident Daniel Günther an. Die Menschen hätten nun eine Woche Zeit, sich entsprechend auszustatten, sagte Günther.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.