Start News Kiez Hamburg Harley Days für 2020 noch doch abgesagt

Hamburg Harley Days für 2020 noch doch abgesagt

319
0
TEILEN

Corona macht auch den Hamburg Harley Days einen Strich durch die Rechnung: Veranstalter mussten Event auf der Reeperbahn absagen

Die Enttäuschung bei den Hamburg Harley Days ist groß. Bis zum letzten Augenblick hatte man gehofft dieses besondere Event auf den Herbst verschieben zu können. Nun müssen alle bis 2021 warten.

Lediglich für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein zeitgleich geplantes Harley-Davidson-Event in Österreich abgesagt werden sollte, gebe es “eine minimale Chance” darauf, dass es die Hamburger Harley Days doch vom 10. bis 12. September stattfinden könnten. “Aber wir gehen im Moment nicht davon aus”, sagte Veranstalter Bergmann.

Ursprünglich war das dreitägige Festival auf dem Hamburger Großmarkt, das zuletzt etwa 400.000 Menschen besucht hatten, für den 26. bis zum 28. Juni geplant. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.