Start News Kiez Polizei zieht positive Bilanz für das Pfingstwochenende auf der Reeperbahn

Polizei zieht positive Bilanz für das Pfingstwochenende auf der Reeperbahn

104
0
TEILEN
Elbstrand Schiff
Bild: Adobe-Stock

In Hamburg und auf der Reeperbahn waren am Pfingstwochenende die ersten Sommer-Vibes zu spüren. Die Polizei hatte aber nicht viel zu tun

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen zog es die meisten an die frische Luft. Gerade der Elbstrand war ein beliebtes Ausflugsziel. Doch in Hamburg gelten noch immer Abstands- und Hygieneregeln – und die wurden weitgehend eingehalten, wie die Polizei am Sonntagabend mitteilte.

Den weichen Sand spüren und vielleicht zum ersten Mal wieder die Füße in die Elbe halten: Am Wochenende bevölkerten so einige Hamburger den Elbstrand. Der Eindruck: Viele Menschen – aber mit Abstand!

Den Eindruck bestätigt auch die Hamburger Polizei. Bis jetzt habe es am Pfingstwochenende keine nennenswerten Verstöße gegeben, so der Lagedienst. Vor Pfingsten hatte die Polizei etliche Verstöße gegen die Corona-Regeln festgestellt und sich deshalb mit zwei zusätzlichen Hundertschaften auf das Pfingstwochenende vorbereitet. Die wurden dann aber zum Glück nicht gebraucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.