Start News Kiez O’Brians muss nach 20 Jahren schließen

O’Brians muss nach 20 Jahren schließen

315
0
TEILEN
O’Brians muss schließen
O’Brians muss schließen

Das beliebte O’Brians auf der Großen Freiheit hat die Corona-Krise nicht überstanden und muss schließen

Das O’Brians auf der Großen Freiheit, unweit der Reeperbahn, muss jetzt nach über 20 Jahren wegen der Corona-Krise schließen.

„Wir müssen Euch leider mitteilen, dass wir unser Partywohnzimmer nicht mehr öffnen werden“, schreibt der Club auf seiner Webseite und auf Facebook. „Die Corona-Krise und die damit verbundenen Beschränkungen haben auch uns geschafft.“

Die Betreiberin Biggi gibt keinem Politiker die Schuld: „In dieser Zeit kann niemand eine Aussage treffen, welche Folgen das Virus noch haben wird. Es geht in erster Linie um unsere Gesundheit und um unser aller Leben.“

Was jetzt kommen wird weiß keiner. Schade nur den mit der Schließung des O’Brians geht eine bei Hamburgern und Touristen beliebte Institution verloren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.