Start News Hamburg 400.000 feiern beim Schlagermove 2024 in Hamburg

400.000 feiern beim Schlagermove 2024 in Hamburg

2231
0
TEILEN

Am Samstag zog der Schlagermove 2024 in Hamburg mehrere Hunderttausend Schlager-Fans an

Am Samstag waren mehrere Hunderttausend Schlager-Fans beim Schlagermove 2024 in Hamburg unterwegs. Der Umzug begann am Heiligengeistfeld und führte zu den Landungsbrücken und wieder zurück.

Je glitzernder, desto besser: Das galt sowohl für die feiernden Menschen als auch für die etwa 50 Trucks, die beim großen Umzug am Samstagnachmittag dabei waren. Dieser startete um 15 Uhr bei bewölktem Himmel auf dem Heiligengeistfeld und bewegte sich zunächst in Richtung Hafen. Auch die Reeperbahn und der Spielbudenplatz lagen auf der Route. Entlang der Strecke jubelten, tanzten und sangen unzählige Schlager-Fans in bester Laune zu Kultsongs wie „Fiesta Mexicana“, „Atemlos“ und „Er hat ein knallrotes Gummiboot“.

Veranstalter: 400.000 Besucher dabei

Teil der etwa drei Kilometer langen Karawane war ein inklusiver Truck, der Menschen mit Behinderung und ihren Begleitpersonen das Mitfeiern beim Schlagermove ermöglichte. Am Abend kehrte der Umzug zum Heiligengeistfeld zurück, wo bis tief in die Nacht weitergetanzt wurde. „Hier triffst du alle zwischen 18 und 80“, sagte eine Teilnehmerin zu NDR 90,3. „Es ist Lebensfreude pur“, fügte ein weiterer Schlagermove-Fan hinzu. Nach Angaben des Veranstalters nahmen insgesamt rund 400.000 Menschen an der Großveranstaltung teil.

Bis zum frühen Morgen mussten Einsatzkräfte 335 Mal Hilfe leisten, meist wegen kleinerer Schürfwunden oder Prellungen. Einige Schlager-Fans wurden jedoch auch bei Schlägereien verletzt, und 113 Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht.

500 mobile Toiletten aufgestellt

In den vergangenen Jahren hatten Anwohner des Stadtteils St. Pauli immer wieder über das Wildpinkeln von Schlagermove-Besuchern geklagt. Deshalb stellte der Veranstalter rund 500 mobile Toiletten entlang der Strecke auf. Zusätzlich gab es für Männer sogenannte Mobilzaunurinale und für Frauen spezielle WC-Container mit Reinigungspersonal. Beschwerden gab es in der Vergangenheit auch über Müll. In Anwohnerstraßen und Grünanlagen waren daher zusätzliche Reinigungen geplant, und die Spielplätze auf dem Kiez wurden am Samstagnachmittag durch einen Sicherheitsdienst geschützt.

Schlagermove wegen Fußball-EM früher als sonst

Den Schlagermove gibt es seit 1997. Traditionell findet die Großveranstaltung etwas später im Jahr statt. Wegen der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland, bei der auch Spiele in Hamburg ausgetragen werden, wurde der Schlagermove dieses Jahr jedoch vorverlegt.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.