Start News Hamburg Mann fällt in die Elbe

Mann fällt in die Elbe

406
0
TEILEN

Hamburg: Mann fällt in die Elbe – Passanten reagieren sofort

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr mit einem großen Einsatz in die HafenCity gerufen, da ein Mann in die Elbe gefallen war und nicht in der Lage war, selbstständig an Land zurückzukehren.

Gemäß den Angaben der Feuerwehr gingen gegen 9.40 Uhr mehrere Notrufe in der Einsatzzentrale ein. Passanten hatten einen Mann gemeldet, der sich im Baakenkai an der Baakenwerder Straße gewaschen hatte und dann in die Elbe gestürzt war. Mithilfe eines Rettungsrings, den ihm die Passanten zugeworfen hatten, konnte er zum Kai schwimmen.

Als die Rettungskräfte den Einsatzort erreichten, hatte der Mann bereits eine Leiter an der Spundwand erreicht. An diesem Punkt ließen seine Kräfte nach, und Feuerwehrleute unterstützten ihn beim Hinaufklettern. Danach wurde er vom Notarzt untersucht und in ein Krankenhaus gebracht.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.