Start News Hamburg Strom wird teurer in Hamburg

Strom wird teurer in Hamburg

172
0
TEILEN
Polizei löst illegale Party auf der Reeperbahn auf

Auch auf der Reeperbahn macht man sich Sorgen – Hamburg Energie hebt Preise für Strom und Gas kräftig an

Strom und Gas werden deutlich teurer: Hamburg Energie hat am Mittwoch angekündigt, wie hoch die Preissteigerungen für die eigenen Kunden und Kundinnen ausfallen werden.

Demnach steigt ab 1. Januar im Standard-Ökostromtarif „Elbstrand“ der Arbeitspreis von bislang 30,53 auf 49,95 Cent je Kilowattstunde (kWh). Und der Grundpreis erhöht sich von 10,90 auf 13,30 Euro je Monat. Im Standard-Gastarif „Alsterufer“ erhöht sich der Arbeitspreis von 7,45 auf 18,74 Cent je kWh, und der Grundpreis steigt von 9,25 auf 9,67 Euro pro Monat.

Für einen Durchschnittshaushalt mit zwei Personen und einem jährlichen Verbrauch von 2.500 kWh Strom und 18.000 kWh Gas ergebe das für 2023 eine Jahresrechnung von rund 3.489 Euro für Gas, 2022 seien es 1.452 Euro gewesen. Beim Strom würden etwa 1.408 Euro fällig, nach 894 in diesem Jahr. Für langjährige Bestandskundinnen und -kunden sollen die Erhöhungen mit einem Treuebonus von jeweils 140 Euro bei Strom und Gas gemildert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.