Start News Kiez Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

177
0
TEILEN

Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung durch Messerstich in Hamburg-St. Pauli

In der Nacht von Freitag auf Samstag des vorletzten Wochenendes kam es unter mehreren Männern zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 26-Jähriger durch einen Messerstich verletzt wurde. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. 

Nach derzeitigen Erkenntnissen hielt sich der 26-jährige Mann mit mehreren Bekannten zunächst im Bereich der Schlachthofhofpassage auf. Im weiteren Verlauf des Abends gingen er und seine Begleiter weiter in den Bereich der Marktstraße/Grabenstraße. Hier löste er sich nach einiger Zeit von seiner Gruppe und traf auf drei ihm unbekannte Männer. 

Aus noch ungeklärter Ursache entwickelte sich aus dieser Begegnung eine körperliche Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 26-Jährige durch einen Messerstich in den Bauch verletzt wurde. Die drei Tatverdächtigen flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. 

Passanten fanden den Verletzten in einem Hauseingang in der Marktstraße auf und verständigten die Einsatzkräfte. Nach der Erstversorgung durch eine Rettungswagenbesatzung wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht und musste operiert werden. Lebensgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt und er konnte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. 

Eine noch in der Nacht eingeleitete Sofortfahndung nach den Tätern führte nicht zu deren Festnahme. 

Die Tatverdächtigen können alle drei wie folgt beschrieben werden: 

– männlich
– dunkelhäutiges, afrikanisches Erscheinungsbild
– etwa 175 cm bis 190 cm

Das Dezernat für Gewaltkriminalität der Region Mitte I (LKA 113) führt die Ermittlungen. 

Zeugen, die Beobachtungen zu den geschilderten Vorkommnissen gemacht haben oder Hinweise auf die Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei oder an jeder Polizeidienststelle zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.