Start News Hamburg Alsterdampfer starten Freitag wieder

Alsterdampfer starten Freitag wieder

310
0
TEILEN

Die Hamburger Alsterdampfer starten am Freitag in die neue Saison des Jahres

Nach Lockerungen der Corona-Maßnahmen bietet die „Weiße Flotte“ in Hamburg wieder ihr volles Programm an. Fortschritte gibt es bei der geplanten Elektrifizierung der Schiffe.

Die „Weiße Flotte“ auf der Hamburger Alster startet an diesem Freitag wieder mit ihrem kompletten Angebot in die neue Saison. Zudem wurde nach Angaben der ATG Alster-Touristik vom Mittwoch die Fördermittelzusage für die Elektrifizierung der ersten Schiffe erteilt. Damit solle eine Umstellung auf emissionsfreie Antriebe erreicht werden.

„Die Alsterdampfer gehören zum Hamburger Stadtbild wie Michel und Elphi“, sagte Geschäftsführer Tobias Haack. Es fühle sich „großartig“ an, jetzt mit dem Betrieb endlich wieder voll durchzustarten und in diesem Jahr außerdem „einen wichtigen Schritt in Richtung Klimaneutralität zu gehen“. 2 der 18 Schiffe der ATG Alster-Touristik GmbH fahren bereits emissionsfrei, hieß es. Die „Alstersonne“ sei als Solarschiff unterwegs, die „Alsterwasser“ als Batterieschiff. Nun solle in einem ersten Schritt begonnen werden, drei Schiffe auf elektrische Antriebe umzurüsten.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.