Start News Hamburg Schlagermove in Hamburg am kommenden Wochenende

Schlagermove in Hamburg am kommenden Wochenende

2288
0
TEILEN

Dieses Jahr schon im Mai und trotzdem Ansturm von halber Million Menschen erwartet

Die Vorbereitungen für die Mega-Party laufen auf Hochtouren. Zum 26. Februar Am Sonnabend (25. Mai) werden mehr als eine halbe Million Menschen erwartet. In Hamburg ist dann alles in Ordnung. Es wird gefeiert, dass es schneit.

Die Reeperbahn, Landungsbrücken und Heiligengeistfeld werden zu gigantischen Party-Zonen erklärt. Der Schlagermove findet dieses Jahr zwei Monate früher statt, als üblich. Die Vorverlegung der Party ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass im Juli bereits die Fußball-Europameisterschaft stattfindet. Die perfekte Zeit für Frühlingsgefühle bei der Mega-Sause.

Bei dem Groß-Event werden Schlagerstars wie Olaf Henning, Gaby Baginsky, Pascal Krieger, Markus Nowak, Markus Nowak, Peter Sebastian, Markus Luca und Jonni Hamburg auftreten. Nadja Abd el Farrag wird ebenfalls anwesend sein, bevor sie sich endgültig aus der Öffentlichkeit zurückzieht. Sie wird sich mit Millionär und Entertainer Andreas Ellermann (59) messen.

Die Aftermove-Party auf dem Heiligengeistfeld wird von bekannten Schlager-Größen wie Bata Illic, Rex Cordales, DJ Vossi und einem Andrea Berg- und Andreas Gabalier-Double begleitet.

Viele Schlagerfans sind bereits einen Tag früher angereist. Denn am 24. Mai findet auf dem Heiligengeistfeld die Warm-Up-Party statt (ab 19 Uhr) Mit dabei sind Christopher Garbers und Gunnar Schmidt als DJ Vossi, DJ Chrismen und ein Roland Kaiser Double. Am Sonnabend findet der eigentliche Schlagermove statt. Um 15 Uhr wird sich die Karawane mit 50 Musik-Trucks durch den Stadtteil St. Pauli bewegen. Anschließend werden die Feiernden in bunten Kostümen zu den besten Kult-, Pop- und Party-Schlagern tanzen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.