Start News Kiez Hooters-Filiale auf der Reeperbahn öffnet Ende September

Hooters-Filiale auf der Reeperbahn öffnet Ende September

2602
0
TEILEN

Die Umbauarbeiten sind in vollem Gange: Ende September sollen die ersten Chickenwings und Bier-Pitcher von den leicht bekleideten Kellnerinnen den Gästen serviert werden.

Wie berichtet, soll in dem ehemaligen Lidl-Markt an der Reeperbahn eine Filiale der amerikanischen Kette „Hooters American Restaurant and Sportsbar“ eröffnen. Weltweit unterhält das Unternehmen bereits rund 440 Filialen.

Wie jetzt bekannt wurde, wollen die Betreiber neben dem Franchise-Restaurant gleich noch ein weiteres Gastronomiekonzept umsetzen. Das teilte Kiez-Gastronom Thomas Strutzki, der das Hamburger Hooters mitbetreiben wird, mit. Demnach werde die vorhandene Fläche in der Hälfte geteilt. Neben dem Hooters soll ein Restaurant mit norddeutscher Küche entstehen. „Im Ahoi werden wir den Besuchern klassisch hanseatische Küche servieren“, sagte Strutzki, darunter Gerichte wie Grünkohl, Hamburger Pannfisch oder rote Grütze. Darüber hinaus werde es eine große Auswahl an verschiedenen Rum- und Craft-Beer-Sorten geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.