Start News Kiez Schlager-Demo in Hamburg

Schlager-Demo in Hamburg

1015
0
TEILEN

Schlagermove will Zeichen setzen: Schlager-Demo am 31. Mai in Hamburg

Der Schlagermove auf der Reeperbahn und dem Kiez musste in diesem Jahr wegen den Beschränkungen der Corona-Pandemie verschoben werden. Geplant ist das Spektakel der Schlager-Fans für das erste Wochenende im September. Aber ab das stattfinden wird ist auch noch nicht sicher.

Nun will man am 3. Mai für den Schlagermove demonstrieren. Motto der Veranstaltung, die am vergangenen Freitag bei der Polizei angemeldet wurde: „Kultur ist systemrelevant”. Außerdem soll darauf hingewiesen werden, wie sehr die Kultur durch die Corona-Verbote betroffen ist.

„Schlagermove”-Veranstalter Frank Klinger: „Wir möchten mit dem Demonstrationskonvoi eine Sichtbarkeit für den gesamten Kultur- und Veranstaltungsbereich in der Politik und Öffentlichkeit erreichen. In der Kultur sind mit den Betrieben und Veranstaltungen sehr viele Gewerke von Technikunternehmen, Gastro- und Reinigungspersonal, Sicherheitsfirmen, DJs und Grafikern bis hin zu Clubs, Bars und Reedereien betroffen.”

Die Veranstaltung soll am Sonntag, den 31. Mai steigen. Start und Ziel soll die Glacischaussee sein, die Strecke geht durch St. Pauli und weitere Stadtteile.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.