Start News Kiez Massenschlägerei auf der Reeperbahn

Massenschlägerei auf der Reeperbahn

810
0
TEILEN

Zu einem unschönen Zwischenfall kam es gestern Abend nach dem Fußballfest auf dem Heiligen Geistfeld.

Am frühen Montagmorgen kam es zu einer wüsten Massenschlägerei auf dem Hans-Albers-Platz in Richtung Reeperbahn. Zwei alkoholisierte Fußball-Fans (25 und 37 Jahre alt) hatten eine Prostituierte begrapscht. Daraufhin griff eine Gruppe, die möglicherweise aus dem Milieu stammt, ein.

Die alarmierte Polizei konnten die zwei Lager schließlich trennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.