Start News Kiez Neue App verbindet Hamburgs Verkehrsmittel

Neue App verbindet Hamburgs Verkehrsmittel

68
0
TEILEN

Bus, Bahn, Mietfahrrad oder Moja: Neue App verbindet die Verkehrsmittel in Hamburg

Für die Fahrt auf die Reeperbahn und zurück kann man in Zukunft eine App für alle gängigen Verkehrsmittel nutzen. Gemeinsam mit der Hochbahn und dem Fahrdienst Moia hat Hamburgs Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) am Montag die App “HVV Switch” vorgestellt.

Über diese mobile Anwendung für Smartphones können Kundinnen und Kunden Tickets für den Öffentlichen Nahverkehr und für Sharing-Angebote buchen. “Die App bietet die Grundlage dafür, dass die Hamburger ihr Auto mit gutem Gewissen abschaffen können und trotzdem schnell Zugriff auf ein Auto haben”, sagte Tjarks.

Über “HVV Switch” ist es möglich, Hochbahn und HVV-Tickets, sowie Fahrten mit dem Sammeltaxi Moia zu buchen. Bezahlt wird per Paypal. Zum Ende des Jahres werden die Autos des Anbieters Sixt Share integriert – gefolgt von den Leihfahrräder von StadtRad, den Car-Sharing Anbietern Miles Mobility und Cambio sowie von E-Rollern. Langfristig soll die App alle relevanten Mobilitätsangebote in der Stadt bündeln und verfügbar machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.