Start News Kiez Hafengeburtstag 2018

Hafengeburtstag 2018

1402
0
TEILEN

Hamburg erwartet wieder Tausende Besucher zum Hafengeburtstag

Am 7. Mai 1189 stellte Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern einen Freibrief aus, der Schiffen auf der Elbe bis an die Nordsee Zollfreiheit gewährte. Diese Geburtsstunde des Hamburger Hafens jährt sich 2018 zum 829. Mal. Er wird 2018 vom 10. bis 13. Mai gefeiert. Hier erhalten Sie einen Überblick über das größte Hafenfest der Welt und seine Highlights und Attraktionen.

Die Highlights von Donnerstag bis Sonntag

Änderungen vorbehalten, Stand Februar 2018
Hafenmeile
10. bis 13. Mai 2018
Donnerstag: 10 bis 22 Uhr
Freitag und Samstag: 10 bis 24 Uhr
Sonntag: 10 bis 21 Uhr

Internationaler Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst
Donnerstag, 10. Mai, 14:30 bis 15:30 Uhr

Große Einlaufparade mit offizieller Eröffnung
Donnerstag, 10. Mai, 16:30 bis 17:30 Uhr

Schlepperballett
Samstag, 12. Mai, 18 bis 18:45 Uhr

Großes AIDA Feuerwerk
Samstag, 12. Mai, 21:45 Uhr

Große Auslaufparade
Sonntag, 13. Mai, 18 bis 19 Uhr

Die Stars sind die Schiffe

Das Kernstück des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG ist das Wasserprogramm auf der Elbe vor den Landungsbrücken sowie im Museumshafen Oevelgönne und in der HafenCity. Auch 2018 beteiligen sich daran mehr als 300 schwimmende Gäste aus sämtlichen Bereichen des maritimen Lebens – darunter Windjammer, Traditionssegler und Museumsschiffe, Marine- und Kreuzfahrtschiffe, Motor- und Segelyachten sowie Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Fischereischutz, Wasserschutzpolizei, Bundespolizei, THW, DGzRS und Zoll. 2018 laufen unter anderem Großsegler wie die Kruzenshtern, die Sedov, die Mir und die Alexander von Humboldt II in den Hafen ein. 

Vor der einzigartigen Kulisse des laufenden Hafenbetriebs finden traditionelle Highlights, wie die große Ein- und Auslaufparade mit zahlreichen Schiffen und wunderschönen Großseglern der Weltmeere und die beliebten Open-Ship-Aktionen, statt.

Besucher des Hafengeburtstags können sich zudem auf 10 Kreuzfahrtriesen freuen. Allein die Kreuzfahrt-Reederei AIDA nimmt mit drei Kreuzfahrtschiffen am Hafengeburtstag teil, der AIDAvita, der AIDAperla und der AIDAsol. Am 11. Mai gibt es mit der Mein Schiff 1 erneut eine Schiffstaufe, die parallel zum Hafengeburtstag stattfindet. 

Vom weltweit einzigartigen Schlepperballett über Seenot-Rettungsübungen mit Hubschrauber bis hin zu Showfahrten historischer Dampf- und Segelschiffe bietet das Wasserprogramm für jeden Geschmack etwas.

Spannende Wettkämpfe versprechen die HafenCity Championships mit Drachenbootrennen und Segelregatten im Grasbrookhafen, wo auch ein Schnuppersegeln für Kinder angeboten wird.
NEU: Erstmalig stehen 2018 mit Musik untermalte Showfahrten von Segelyachten auf dem Programm. Rund 20 Segelyachten zeigen vor den Landungsbrücken an allen vier Tagen eine fein abgestimmte Choreographie. 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here